Aussbildungsschema und –inhalte

Die Ausbildungsinhalte zur Zertifizierung des QM-Fachpersonal sind gemäß des Leitfadens zur Zertifizierung von QM-Fachpersonal wie folgt festgelegt (eine Auflistung der einzelnen Anforderungen finden Sie ebenfalls im Leitfaden):

Eine Übersicht der Ausbildungsinhalte sowie des Ausbildungsschemas finden Sie hier.

1. Qualitätsfachkraft (QF)

Die Qualitätsfachkraft versteht die Ziele der DIN EN ISO 9000ff. Sie ist in der Lage beim Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems unter Anleitung mitzuwirken. Sie hat Grundkenntnisse in den Qualitätsmethoden und  -kenntnissen.

2. Qualitätsmanagementbeauftragter (QB)

Der Qualitätsmanagementbeauftragte (QB) muss die Prinzipien, Methoden und Verfahren des Qualitätsmanagements entsprechend den Belangen der Wirtschaft beherrschen und kompetent sein, beim Aufbau und der Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems Unterstützung zu geben.

3. Interner Qualitätsauditor (IQA)

Der Interne Qualitätsauditor (IQA) muss die Befähigung des QB haben und in der Lage sein, interne prozessorientierte Audits von QM-Systemen zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Er kann Kundenaudits begleiten und die Bewertung von Lieferanten unterstützen.

4. Qualitätsmanager (QM)

Der Qualitätsmanager (QM) muss die Befähigung des QB haben und kompetent sein, als Beauftragter der Leitung ein Qualitätsmanagementsystem aufzubauen, anzuwenden und durch Initiierung des Verbesserungsprozesses weiterzuentwickeln.

5. Qualitätsauditor (QA)

Der Qualitätsauditor (QA) muss die Befähigung des QM haben und auf der Basis der DIN EN ISO 19011:2002 die Planung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation von internen und externen Audits von QM-Systemen beherrschen.

Rückruf-Button

Tel.: 0561 - 208 650 00
info@certeuropa.de

Sie benutzen eine Version des Internet Explorer, die von dieser Seite nicht unterstützt wird.

Diese Webseite wurde für den Internet Explorer ab Version 8 und den Mozilla Firefox optimiert. Bei älteren Versionen des Internet Explorer kann es daher zu Darstellungsproblemen kommen.
Aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer, um diese Seite vollständig anzeigen zu lassen und auch alle Sicherheitslücken der alten Browser zu schließen.
Ein nicht aktueller Browser stellt eine massive Sicherheitslücke Ihres Systems dar!

Zum Download des aktuellen Internet Explorer

Zum Download des aktuellen Firefox