DIN EN ISO/IEC 27001:2013

Informationstechnik - Sicherheitsverfahren - Informationsmanagementsysteme


Diese Internationale Norm wurde erarbeitet, um Anforderungen für die Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) festzulegen. Die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems innerhalb einer Organisation richten sich nach deren Bedürfnissen und Zielen, den Sicherheitsanforderungen, den organisatorischen Abläufen sowie nach Größe und Struktur der Organisation. Es ist davon auszugehen, dass sich alle diese Einflussgrößen im Laufe der Zeit ändern.

Das Informationssicherheitsmanagementsystem wahrt die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen unter Anwendung eines Risikomanagementprozesses und verleiht interessierten Parteien das Vertrauen in eine angemessene Steuerung von Risiken. Es ist wichtig, dass das Informationssicherheitsmanagementsystem als Teil der Abläufe der Organisation in deren übergreifende Steuerungsstruktur integriert ist und die Informationssicherheit bereits bei der Konzeption von Prozessen, Informationssystemen und Maßnahmen berücksichtig wird. Es wird erwartet, dass die Umsetzung eines Informationssicherheitsmangementsystems entsprechend den Bedürfnissen der Organisation skaliert wird.

Diese internationale Norm kann von internen und externen Parteien dazu eingesetzt werden, die Fähigkeit einer Organisation zur Einhaltung ihrer eigenen Informationssicherheitsanforderungen zu beurteilen.

Ihr Ansprechpartner:
Kevin Rothgänger
k.rothgaenger@certeuropa.de

Rückruf-Button

Tel.: 0561 - 208 650 00
info@certeuropa.de

Sie benutzen eine Version des Internet Explorer, die von dieser Seite nicht unterstützt wird.

Diese Webseite wurde für den Internet Explorer ab Version 8 und den Mozilla Firefox optimiert. Bei älteren Versionen des Internet Explorer kann es daher zu Darstellungsproblemen kommen.
Aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer, um diese Seite vollständig anzeigen zu lassen und auch alle Sicherheitslücken der alten Browser zu schließen.
Ein nicht aktueller Browser stellt eine massive Sicherheitslücke Ihres Systems dar!

Zum Download des aktuellen Internet Explorer

Zum Download des aktuellen Firefox